• Esaote Clinical Solutions

    Diagnose

    Das Ziel von Esaote ist es, präzise und zuverlässige Daten für Ihre Diagnosen zu liefern, um alle klinischen Anforderungen zu erfüllen. Integrierte Lösungen für das Daten- und Bildmanagement gewährleisten einen sicheren und effizienten Workflow.

Klinischer Bedarf

Brustkrebs ist der am häufigsten diagnostizierte bösartige Tumor bei Frauen weltweit. Regelmäßiges Screening mithilfe von Mammografie ist das wirksamste Verfahren zur Früherkennung der Krankheit und Senkung der Mortalität.

Werden Faktoren wie dichteres Gewebe in der Brust identifiziert, wird dennoch der Einsatz ergänzender risikobasierter Untersuchungen unter Verwendung multimodaler Bildgebung erwartet.

Die Kombination von Ultraschalluntersuchungen der Brust und Mammographie erkennt zusätzliche invasive Brusttumore im Frühstadium.

Breast Ultrasound mammography and MRI

Ergänzende Untersuchungen mit kontrastverstärkter Magnetresonanztomografie (MRT) bei Frauen mit erhöhtem Risiko senkt die Rate von Erkrankungen im Spätstadium; verkürzte MRT-Protokolle können zur Kostensenkung beitragen und die Prozedur auch für Frauen mit durchschnittlichem Risiko und dichtem Brustgewebe zugänglich machen.

  1. Screening Breast Ultrasound: Past, Present, and Future
    Rachel F. Brem, Megan J. Lenihan, Jennifer Lieberman, and Jessica Torrente
    American Journal of Roentgenology 2015 204:2, 234-240
  2. Early Detection and Screening for Breast Cancer, Cathy Coleman, Elsevier, 2017
  3. Vourtsis A, Berg WA. Breast density implications and supplemental screening. Eur Radiol. 2019;29(4):1762‐1777. doi:10.1007/s00330-018-5668-8

Klinische Lösungen

Die BreastNavTM-Lösung wurde auf der Basis eines modelladaptiven Algorithmus entwickelt und stellt anhand eines virtuellen Modells die reale Form und Morphologie der Brust der Patientin dar.

BreastNav

  • SCHNELL: Mit zwei Schwenks der Schallsonde passt das Modell automatisch die Form der Brust an, um in Echtzeit eine 1:1-Korrelation mit dem Ultraschall zu erzielen.
  • EINFACH: Die BreastNavTM Technologie kann die von der Sonde erfassten Schwenks verfolgen und aufzeichnen und dadurch eine visuelle Darstellung des von der Sonde erfassten Bereichs bereitstellen.
  • PRÄZISE: Wird eine verdächtige Läsion erkannt, kann diese mit einem virtuellen Ziel markiert und in der Ultraschallstudie der Patientin gespeichert werden, einschließlich einer 3D-Darstellung ihrer Lokalisierung.
  • EFFEKTIV: Während Nachsorge-Untersuchungen zeigt die BreastNavTM Technologie das zuvor gespeicherte Ziel, das Ultraschall-Referenzbild und die entsprechende Sondenposition im virtuellen Modell an, sodass die angesteuerte Läsion leicht erneut aufzufinden und zu identifizieren ist. Dies wird unterstützt durch Feedback in Verkehrsampeldarstellung zur Bestimmung der exakten räumlichen Position des Senders.
  • UMFASSEND: Die BreastNavTM Umgebung kann andere moderne Technologien wie microV, microE, ElaXto und QElaXto 2D integrieren, um eine umfassende Analyse von Brustläsionen zu ermöglichen.

Visuelles Feedback des von der Sonde mit BreastNav erfassten Brustbereichs

Visuelles Feedback des von der Sonde mit BreastNavTM erfassten Brustbereichs

3D-Lokalisierung von Läsionen mit BreastNav

3D-Lokalisierung von Läsionen mit BreastNavTM

Micro-Enhancement-Technologie microE zusammen mit BreastNav

Micro-Enhancement-Technologie microE zusammen mit BreastNavTM

Einfache Nachsorge für Brustläsionen mit BreastNav

Einfache Nachsorge für Brustläsionen mit BreastNavTM

ElaXto zusammen mit BreastNav

ElaXto zusammen mit BreastNavTM für Strain-Elastografie und Beurteilung von Brustläsionen

2D-QElaXto zusammen mit BreastNav

2D-QElaXto zusammen mit BreastNav TM für Scherwellen-Elastografie und Beurteilung von Brustläsionen

BreastNav

  • Das Brustbiopsie-Tool in der BreastNavTM Suite ermöglicht die Verfolgung der Nadel in Echtzeit und verbessert die Zuverlässigkeit während ultraschallgeleiteter FNA-(Fine Needle Aspiration-) oder MIB-(Minimally Invasive Breast-)Biopsie- oder Ablationsprozeduren, sodass der Operateur das Ziel schnell, präzise und sicher erreicht.
  • Die Bewegung der physischen Nadel wird im Echtzeit-Ultraschall markiert, zugleich mit ihrer 3D-Darstellung im virtuellen Brustmodell und dem Schallkopf. Darüber hinaus können in einer 3D-Sample-Darstellung alle Stellen angezeigt werden, an denen die Biopsieprozedur durchgeführt wurde.
  • Durch BreastNav TM kann die Zielläsion in einer 3D-Umgebung angezeigt werden, wodurch der Operateur ein sofortiges qualitatives visuelles Feedback des zu behandelnden Bereichs erhält.
Real-time tracking of the needle and the probe during biopsy procedures

Verfolgung von Nadel und Sonde während Biopsieprozeduren mit 3D-Lokalisierung der Biopsieproben

 

 

 

BreastNavTM is powered by MedCom GmBH.
Technologie und Funktionen sind abhängig von System und Konfiguration. Die Spezifikationen können ohne Ankündigung geändert werden. Die Angaben können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern zugelassen sind. Die Produktfotos dienen nur der Veranschaulichung. Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

This page uses cookies. Visiting this web site, you approve the use of cookies. For more information about the use of cookies in this web site, please click on “More information”. I agree More information