Esaote Clinical Solutions

Prävention

Die Früherkennung einer Krankheit führt zu besserer Pflege für den Patienten und reduziert sozioökonomische Auswirkungen. Daher investiert Esaote seit viele Jahren in die präventive Gesundheitsfürsorge.

Personalisiertes CVD-Risiko

Klinische Anforderung

Kardiovaskuläre Erkrankungen (CVD) sind für die Hälfte aller Todesfälle und 25 % aller chronischen Krankheiten im Jahr verantwortlich. Das Ausmaß dieses Problems in Bezug auf menschliche und wirtschaftliche Aspekte erfordert dringende Maßnahmen zur Senkung der CVD-Last auf die Bevölkerung. Algorithmen zur Risikobewertung (z. B. Framingham-Risikobewertung, SCORE-Diagramme) sind breit anerkannt, dennoch bieten diese Algorithmen nur eine Schätzung der Risiken auf Grundlage der Bevölkerung anstelle einer Bemessung des individuellen Risikos. Zudem sind einige bekannte Risikofaktoren nicht in ihnen enthalten. Um die Risikostratifizierung eines Individuums zu verbessern und präventive/therapeutische Strategien zu steuern, wurden kardiovaskuläre Biomarker in Verbindung mit Risikobewertungen vorgeschlagen.

Lösung

Ultraschall war jahrelang als Diagnosewerkzeug für kardiovaskuläre Anwendungen weit verbreitet, obwohl der Nutzen in der präventiven Medizin bisher sehr begrenzt ist. Ultraschall ist als nicht-invasive und relativ kostengünstige Methode, die eine integrierte kardiale und vaskuläre Untersuchung in einer einzelnen Sitzung ermöglicht, ein vielversprechendes Werkzeug für kardiovaskuläre Vorsorgeuntersuchungen und persönliche Risikobewertung. In den letzten Jahren wurden verschiedene kardiovaskuläre Biomarker auf der Grundlage von Ultraschall vorgeschlagen und getestet, einschließlich die Messung der karotiden Intima-Media-Dicke (IMT) und die Bewertung von arterieller Gefäßsteifigkeit. Eine Verwendung dieser Maßnahmen in der täglichen klinischen Praxis erfordert eine benutzerfreundliche und akkurate Ultraschallmethode sowie das Vorhandensein von Referenzwerten.

Klicken Sie auf die Miniaturansicht, um die Galerie der klinischen Bilder zu öffnen

Vorteilen

Im System von MYLAB FAMILY verwendet ESAOTE eine Technologie auf der Grundlage von Funkfrequenzen, um automatische, hochpräzise und extrem benutzerfreundliche Messungen der Wanddicke der Schlagader (QIMT) und Steifigkeit (QAS) in einer einzigen Sitzung zu ermöglichen. Die vaskulären QIMT- und QAS-Messungen können mit den Referenzwerten verglichen werden, die in einer großen europäischen Bevölkerung eingeholt wurden, wodurch die Interpretation der Untersuchung bei den einzelnen Patienten vereinfacht und eine Feindiagnose des individuellen kardiovaskulären Risikos ermöglicht wird.

ESAOTE International School - RF-QAS & RF-QIMT Advanced Technologies

 

Video auf dem Esaote-Kanal von YouTube ansehen

Technologie und Funktionen sind system- und konfigurationsabhängig. Technische Daten können ohne Vorankündigung geändert werden. Informationen können sich auf Produkte oder Modi beziehen, die noch nicht in allen Ländern genehmigt sind.
Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

This page uses cookies. Visiting this web site, you approve the use of cookies. For more information about the use of cookies in this web site, please click on “More information”. I agree More information