Aus der Praxis: Die Entscheidung zum eigenen MRT

„Für die tägliche Praxis ist die Niederfeld-MRT-Bildqualität in meinen Augen vollständig ausreichend.“

Mit dem S-scan und O-scan stellt Esaote zwei dedizierte offene Niederfeld-MRT-Systeme zur Verfügung, die speziell für die orthopädische Diagnostik der Extremitäten sowie im Falle des S-Scan auch der Wirbelsäule und der Schulter entwickelt wurden. Über die Vorteile und Möglichkeiten weiß Prof. Dr. med. Thermann aus Heidelberg im Gespräch mit dem Esaote MRT-Spezialisten Jürgen Causemann zu berichten.

Download PDF
This page uses cookies. Visiting this web site, you approve the use of cookies. For more information about the use of cookies in this web site, please click on “More information”. I agree More information