Technologie und Funktionen sind system- und konfigurationsabhängig. Technische Daten können ohne Vorankündigung geändert werden. Informationen können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern genehmigt sind.
MyLab<sup>™</sup>X7
MyLab<sup>™</sup>X7 Ultrasound Imaging Beyond Efficiency
MyLab<sup>™</sup>X7 Ultrasound Imaging Beyond Efficiency
MyLab<sup>™</sup>X7 Ultrasound Imaging Beyond Efficiency

Ultraschallsysteme

  • Überblick
  • Technische Merkmale
  • Herunterladen
  • Video
Überblick

MyLabX7 - Außergewöhnlich Effiziente Ultraschallbildgebung

Die neue MyLabX7-Technologie von Esaote bietet bessere, schnellere und zuverlässigere Entscheidungen dank äußerst intuitiver Bedienbarkeit und Ergonomie, die alle Anforderungen erfüllt. Profitieren Sie von einem robusten, grünen und beweglichen System mit hervorragender Bildqualität, optimaler Schnittstellenbenutzung und deutlich schnelleren Ausgaben dank der Zero-Click-Automatisierungsfunktionen. Mit dem LED-Monitor in IPS-Technologie können Details so gut wie nie zuvor gesehen werden, während die hochentwickelte hämodynamische Bewertung mit hoher Empfindlichkeit und hoher räumlicher Auflösung Beurteilungen selbst in schwierigen Situationen reibungsloser und sicherer ermöglicht.

Erhöhte Diagnosesicherheit

MyLabX7 weist erweiterte Konfigurationsfunktionen auf, die den Arzt bei komplizierteren Verfahren umfassend unterstützen. Es umfasst innovative und hochentwickelte Funktionen, einschließlich CPI, High Sensitive microV, XStrain4D und XSTIC, mit denen Ärzte Ultraschall bei allen Arten von Untersuchungen sicher einsetzen können.

Optimierter Workflow

Dank der leistungsstarken Windows10-Plattform ermöglicht MyLabX7 kürzere Untersuchungszeiten und einen besseren Arbeitsablauf durch eine Vielzahl automatischer „Zero-Click“-Prozessfunktionen für Imaging, Doppler, Nachbearbeitung, Messungen, Archivierung und Konnektivität. Mit der „Zero-Click“-Verarbeitung können kardiale Auswurfleistung, fetale Nackentransparenz oder Herzdehnungsmessungen schnell und einfach durchgeführt werden.

  • Batterie
  • Hochfahren in weniger als 15 Sekunden*
  • Einfach abzustecken und zu transportieren
  • Bedienerfreundlich
  • 21,5-Zoll-HD-IPS-LED-Monitor
  • Neueste Touchscreen-Technologie

* aus dem Standby-Modus

Vielfältige Anschlussoptionen

In einer Welt, in der Informationen umso wertvoller werden, wenn sie weitergegeben werden können, müssen klinische Daten effizient verwaltet werden, um den heutigen medizinischen Bedürfnissen gerecht zu werden. Weltweit hat auch für die medizinische Bildgebung eine neue Ära der Kommunikationsmöglichkeiten begonnen. Diese auf Windows10 basierenden Entwicklungen ermöglichen effektivere und effizientere Diagnosen, was wiederum zu einem höheren Standard in der Gesundheitsversorgung führt.

  • DICOM-Anbindung (einschließlich Query/Retrieve)
  • Multimodalitäts-Archiv
  • Drahtlose Konnektivität
  • MyLab Tablet

Großes Sondenangebot

Schallköpfe sind das Herzstück der Ultraschalltechnologie. Die Integration von Physik, Elektronik und Geometrie in ihre Konstruktion ist die größte technische Herausforderung der Signalverarbeitungskette. Dank der Innovation von hochwertigen Goldstandard-Ultraschallköpfen bieten iQProbes eine Bildgebung nach dem letzten Stand der Esaote-Technologie.

  • Active Matrix-Verbundmaterial
  • Einzelne Kristalle
  • Mehrere anpassbare Schichten
  • Geometrisches Objektiv Bi-Con
  • Apfelsondendesign
  • Umfangreiche Verwendung von Anwendungen mit erweiterten breitbandigen konvexen, linearen, Phased-Array-, volumetrischen, intraoperativen und speziellen Schallkopfformen.

Anwendungen

  • Allgemeine Bildgebung
    Das neue MyLabX7 von Esaote deckt alle klinischen Anforderungen von abdominalen bis zu endokrinologischen Anwendungen ab, um eine Diagnose zu stellen und die bestmögliche Therapie und Nachsorge zu bieten.
  • Kardiovaskulär
    Das MyLabX7 ist mit umfassenden Herz- und Gefäßkonfigurationen ausgestattet. Es ist ein komplettes System für jede kardiovaskuläre Ultraschalluntersuchung mit anpassbaren Messungen und Berichten.
  • Frauengesundheit
    Die konvexen und endokavitären Sonden bieten eine hervorragende Bildqualität für die Anwendungen der Frauengesundheit. Die konvexe 3D-Sonde kann auch für Standarduntersuchungen verwendet werden.
  • Point of Care
    MyLabX7 bietet ein hohes Maß an Automatisierung und Ergonomie für jeden Punkt der Pflege, wodurch die Arbeitsabläufe verbessert und die Untersuchungszeit verkürzt wird.
  • Mehrzweckanwendungen
    Die neue MyLabX7-Ultraschallplattform von Esaote wurde für die Unterstützung einer umfassenden Palette von Bildgebungsumgebungen für Mehrzweck-Diagnoseumgebungen entwickelt und ist damit eine Komplettlösung für anspruchsvollste klinische Aktivitäten.

Windows® ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation.
Technologie und Funktionen sind abhängig von System und Konfiguration. Die Spezifikationen können ohne Ankündigung geändert werden. Die Angaben können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern zugelassen sind. Die Produktfotos dienen nur der Veranschaulichung. Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

Technische Merkmale

Moderne klinische Werkzeuge

MyLabX7 weist erweiterte Konfigurationsfunktionen auf, die den Arzt bei komplizierteren Verfahren umfassend unterstützen. Es umfasst innovative und hochentwickelte Funktionen, einschließlich CPI, High Sensitive microV, XStrain4D und XSTIC, mit denen Ärzte Ultraschall bei allen Arten von Untersuchungen sicher einsetzen können.

XView+: Der neue Hochleistungs-Echtzeitalgorithmus zur Reduzierung von Flecken. Die übersichtliche und detaillierte Bildgebung für eine bessere Diagnose funktioniert auch in der Nachbearbeitung, im letzten Schliff für eine optimale Abbildungsqualität.

CPI: CPI ist eine Kombination aus Modulation mit niedriger/hoher Frequenz. Sie erhalten dabei eine sichere Diagnose für jeden Patienten mit optimaler Auflösung und besserer Penetration.


Needle visibility: Verbesserte und übersichtliche Visualisierung der Nadel während des Eingriffs.

microV: Hämodynamische Bewertung mit hoher Empfindlichkeit und hoher räumlicher Auflösung für die Charakterisierung der Läsionsvaskularisierung in allen klinischen Anwendungen, schnell und nicht invasiv.


Q-Pack: Q-Pack ist das neue Multi-Modalitäts-Quantifizierungswerkzeug für die Kurvenanalyse der Kontrastperfusion (Wi/Wo), erhältlich in Color, Power Doppler und CnTI.

ElaXto: Elaxto ist ein nicht invasives Verfahren zur Unterstützung des Arztes bei der Beurteilung der Gewebeelastizität. Die Unterschiede der Gewebereaktionen werden in Echtzeit erkannt und visualisiert.


Stress echo: Komplettes Stressecho-Paket mit flexiblen und anpassbaren Protokollen für die Aufnahme und Überprüfung von Bildern, auch mit LVO verfügbar.

CnTI Contrast Tuned Imaging: Hohe Empfindlichkeit, Tiefenwirkung und hohe Auflösung sind typische Merkmale der Contrast Enhanced Imaging-Technologie von CnTI für eine verbesserte Diagnoseleistung.


XLight: Hochwertiger Algorithmus zur Verbesserung der volumetrischen Wiedergabequalität.

XSTIC: Fötale XSTIC-Rekonstruktionssoftware für die volumetrische B-Mode-Rekonstruktion und die Farbe/Stärke von fetalen Herzhöhlen.


Zero-click automation

 

AutoNT: Automatische Nackentransparenzmessung (NT).

AutoEF: Automatische Messung der Ejektionsfraktion (vollständig automatisiert).


QIMT: Automatisierte Echtzeiterkennung der Intima Media Thickness, einschließlich Standardabweichung und Zuverlässigkeitsindex, basierend auf der RF-Signalanalyse.

QAS: Die RF-Datentechnologie ermöglicht die automatische und genaue Messung der Steifigkeit der Karotiswand und die automatische Berechnung der PWV-, CC-, AI-, α-, β-Indizes.


XStrain: Global Strain Bullseye (17 Segmente) als Ergebnis der 3 apikalen GLS-Ergebnisse. Dieselbe Dehnungspalette wie XStrain4D.
>> HOLEN SIE SICH DEN ZUGANG UND SETZEN SIE DIE XStrain-APP EIN

XStrain4D: XStrain4D ist eine Speckle-Tracking-Technologie, die ein Volumenmodell der Herzfunktion und einen Bullseye-Bericht liefert.


 

Technologie und Funktionen sind abhängig von System und Konfiguration. Die Spezifikationen können ohne Ankündigung geändert werden. Die Angaben können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern zugelassen sind. Die Produktfotos dienen nur der Veranschaulichung. Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

Herunterladen

MyLabX7 – Außergewöhnlich Effiziente Ultraschallbildgebung

 

Technologie und Funktionen sind abhängig von System und Konfiguration. Die Spezifikationen können ohne Ankündigung geändert werden. Die Angaben können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern zugelassen sind. Die Produktfotos dienen nur der Veranschaulichung. Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

Video

MyLabX7, MyLabX6, MyLabX5, außergewöhnlich effiziente, flexible und einfache Ultraschallbildgebung

Esaote, seit mehr als 30 Jahren eines der weltweit führenden Unternehmen in der Herstellung von diagnostischen Ultraschallsystemen und Sonden, stellt die neuen Ultraschallsysteme der Reihen MyLabX7, MyLabX6 und MyLabX5 vor. Diese neuen Ultraschallmodelle bereichern das Portfolio des Unternehmens, indem sie ein neues Konzept für die Bildqualität einführen – außergewöhnlich EFFIZIENT, FLEXIBEL und EINFACH.

Die neue MyLabX7-Technologie von Esaote bietet bessere, schnellere und zuverlässigere Entscheidungen dank äußerst intuitiver Bedienbarkeit und Ergonomie, die alle Anforderungen erfüllt.

 

Technologie und Funktionen sind abhängig von System und Konfiguration. Die Spezifikationen können ohne Ankündigung geändert werden. Die Angaben können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern zugelassen sind. Die Produktfotos dienen nur der Veranschaulichung. Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

Konnektivität

MyLabX7 - hochentwickelte Konnektivität

Seit Einführung von IT-Systemen im medizinischen Umfeld gilt Esaote als einer der weltweit führenden Anbieter auf dem Gebiet der Verwaltung/Weiterleitung von klinischen Daten, der einen erheblichen Beitrag zum Fortschritt in der Medizintechnik und der damit verbundenen Effektivitätssteigerung geleistet hat.

Neueste Updates und/oder weitere Informationen, die hier nicht aufgelistet sind, fordern Sie bitte unter connectivity(at)esaote.coman.

MyLabDesk/Desk3/Desk Software Suite ist nicht für offizielle Diagnoseinterpretationen gedacht oder vorgesehen.

Technologie und Funktionen sind abhängig von System und Konfiguration. Die Spezifikationen können ohne Ankündigung geändert werden. Die Angaben können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern zugelassen sind. Die Produktfotos dienen nur der Veranschaulichung. Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

Peripheriegeräte

MyLabX7 – Außergewöhnlich Effiziente Ultraschallbildgebung
Esaote bietet ein komplettes Sortiment spezieller Drucker und DVR , für Ihr Ultraschallssystem. Diese liefern Ausdrucke in bester Bildqualität und erfüllen sämtliche spezifischen Anforderungen für die Archivierung diagnostischer Daten. Wählen Sie Ihren eigenen Drucker und überzeugen Sie sich von der hohen Bildqualität.

Welche Ultraschall-Peripheriegeräte anschließbar sind, ist system- und konfigurationsabhängig.

Weitere Informationen über die spezifischen Eigenschaften und die Kompatibilität mit dem vorliegenden Ultraschallsystem erhalten Sie von send your requests to your Esaote sales representative

Technologie und Funktionen sind abhängig von System und Konfiguration. Die Spezifikationen können ohne Ankündigung geändert werden. Die Angaben können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern zugelassen sind. Die Produktfotos dienen nur der Veranschaulichung. Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

Zertifizierungen

Das System MyLabX7, hergestellt von Esaote, entspricht der Richtlinie 93/42/EG über medizinische Geräte. Gemäß dieser Richtlinie hat Esaote es als Gerät der Klasse IIa klassifiziert.



Technologie und Funktionen sind abhängig von System und Konfiguration. Die Spezifikationen können ohne Ankündigung geändert werden. Die Angaben können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern zugelassen sind. Die Produktfotos dienen nur der Veranschaulichung. Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

CLINICALImages

Klinisches Bild - MyLabX7: XView+
Klinisches Bild - MyLabX7: QIMT
Klinisches Bild - MyLabX7: CPI
Klinisches Bild - MyLabX7: Needle visibility
Klinisches Bild - MyLabX7: microV
Klinisches Bild - MyLabX7: Q-Pack
Klinisches Bild - MyLabX7: AutoEF
Klinisches Bild - MyLabX7: ElaXto
Klinisches Bild - MyLabX7: Stress echo
Klinisches Bild - MyLabX7: CnTI
Klinisches Bild - MyLabX7: XLight
Klinisches Bild - MyLabX7: AutoNT
Klinisches Bild - MyLabX7: XSTIC
Klinisches Bild - MyLabX7: QAS
Klinisches Bild - MyLabX7: XStrain
Klinisches Bild - MyLabX7: XStrain4D

PROBES

L 4-15 appleprobe

Small Parts, Vascular Linear Array

AC2541

Abdominal, Geburtshilfe/Gynäkologie, vaskulär, Convex Array

SC3123

Vaskulär, kardial, pädiatrisch, Anästhesiologie, Convex Array

SE3133

Geburtshilfe/Gynäkologie, Urologie, transvaginal, transrektal, Micro-Convex Array

TLC 3-13

Transrektal, Transvaginal, Micro-Convex Array und Linear Array

L 3-11 appleprobe

Vascular, Small Parts Linear Array

SL2325

Vaskulär, Kleinteile, pädiatrisch, Rheumatologie, Anästhesiologie, Linear Array

SL3116

Rheumatologie, Anästhesiologie, vaskulär, neonatal, Linear Array

P 1-5 appleprobe

Cardiac, Transcranial, Abdominal, Vascular, Contrast Agents Procedures Variable-Band Phased Array

SP2442

Kardial, vaskulär, Neugeborenenschädel, pädiatrisch, Phased Array

P2 5-13

Cardiac Neonatal, Vascular Phased Array

ST2612

Kardial, Phased Array

ST2613

Kardial, pädiatrisch, Phased Array

SB2C41

Abdominal, Geburtshilfe/Gynäkologie, Kontrastmittelverfahren, 3D-Biopsie, mit variablem Frequenzband, Bi-Scan, volumetrisch, Convex Array

SB3123

Geburtshilfe/Gynäkologie, Urologie, transvaginal, transrektal, Micro-Convex Array

Intraoperative Hockey Stick Probe IH 6-18

Intraoperative, Kleinteile, MSK Bildgebung, periphere vaskuläre "Hockeyschläger" -Form lineare Anordnung

IOT342 appleprobe

Intraoperativ, abdominal, Kleinteile, pädiatrisch, vaskulär, T-Form Linear Array

IL 4-13

Intraoperativ, vaskulär, Kleinteile, Linear Array

LP 4-13

Sonderanwendungen – laparoskopisch, Linear Array – Artikulation: ± nach oben/unten um 90°; rechts/links 90°

S2MCW

Kardial, abdominal, pädiatrisch, Pencil Array – 2 MHz

S5MCW

Vaskulär, Pencil Array – 5 MHz

SHFCW

Vaskulär, Hochfrequenz, Pencil Array

CA430

Abdominal, Geburtshilfe/Gynäkologie, vaskulär, Kontrastmittelverfahren&nbsp; Convex Array mit variablem Frequenzband

LA523

Vaskulär, Kleinteile, Kontrastmittelverfahren, Rheumatologie, Anästhesiologie, Linear Array mit variablem Frequenzband

LA435

Vaskulär, Kleinteile, pädiatrisch, Rheumatologie, Anästhesiologie, Linear Array

AL2442

Vaskulär, abdominal, kardial, Geburtshilfe/Gynäkologie, Kleinteile, Linear Array

SL1543

Vaskulär, Kleinteile, abdominal, kardial, Linear Array

BC441

Abdominal, Geburtshilfe/Gynäkologie, Kontrastmittelverfahren, 3D-Biopsie, mit variablem Frequenzband, Bi-Scan-volumetrisch, Convex Array

BE1123

Geburtshilfe/Gynäkologie, Urologie, transvaginal, transrektal, Micro-Convex Array

EC1123

Geburtshilfe/Gynäkologie, Urologie, transvaginal, transrektal, Micro-Convex Array

SE3123

Geburtshilfe/Gynäkologie, Urologie, transvaginal, transrektal, Micro-Convex Array
L 4-15 appleprobe
AC2541
SC3123
SE3133
TLC 3-13
L 3-11 appleprobe
SL2325
SL3116
P 1-5 appleprobe
SP2442
P2 5-13
ST2612
ST2613
SB2C41
SB3123
Intraoperative Hockey Stick Probe IH 6-18
IOT342 appleprobe
IL 4-13
LP 4-13
S2MCW
S5MCW
SHFCW
CA430
LA523
LA435
AL2442
SL1543
BC441
BE1123
EC1123
SE3123
This page uses cookies. Visiting this web site, you approve the use of cookies. For more information about the use of cookies in this web site, please click on “More information”. I agree More information