Technologie und Funktionen sind system- und konfigurationsabhängig. Technische Daten können ohne Vorankündigung geändert werden. Informationen können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern genehmigt sind.
MyLab<sup>™</sup>30Gold Cardiovascular
mylab 30 gold slider 02
mylab 30 gold slider 03

Ultraschall Zusätzliche Systeme

  • Überblick
  • Technische Merkmale
  • Herunterladen
Überblick

MyLab30Gold Cardiovascular: Mehr als ein Tragbares System

Die Erfahrungen und der Erfolg der MyLab-Familie werden mit diesem neuen Standard für kardiovaskuläre Ultraschallsysteme auf nachdrückliche Weise bestätigt. Das System MyLab30Gold Cardiovascular entspricht den jüngsten technischen Innovationen hinsichtlich Bedienerfreundlichkeit und Portabilität.
Beim System MyLab30Gold Cardiovascular wurden alle technischen Innovationen und Lösungen neu konzipiert, um sie auf das modernste tragbare System zu übertragen, in dem unübertroffene Leistung, erhöhte Diagnosesicherheit und extremer Bedienkomfort verschmelzen. Darüber hinaus gewährleistet die Spitzenplattform erweiterte Modularität und Erweiterbarkeit sowie einfache und schnelle Service-Diagnose- und Wiederherstellungsverfahren.

Ein Neuer Maßstab: das Mobilsystem mit Premium-Leistung:

  • Eine neue Systemklasse: Der Gold-Standard hinsichtlich Qualität und Lösungen ist nun auch in einem tragbaren Ultraschallsystem umgesetzt und definiert mit unübertroffener Leistung eine neue Systemklasse.
  • Zwei elektronische Anschlüsse: Zwei gleichzeitig an das System angeschlossene Sonden lassen sich schnell auswählen und aktivieren und ermöglichen ein erweitertes Spektrum an Anwendungen – auch in der tragbaren Konfiguration. Das hochentwickelte System gewährleistet die Sondenkompatibilität mit Top-Systemen.
  • Ergonomisch gestaltete Tastatur: Sie wurde von Top-Systemen abgeleitet und bietet ein erweitertes Bedienfeld sowie modusabhängige Steuerungsfunktionen, um so in kürzester Zeit beste Bilder zu generieren. Benutzerfreundlichkeit und Bedienkomfort sind gewährleistet.
  • Hochleistungs-LCD-Monitor mit 15“-Diagonale: Die neuesten LCD-Technologien sorgen für klare Bilddarstellung, geringe Reflexionen und niedrige Belastung der Augen.
  • Integrierte Batterie: Dank der integrierten Leichtbau-Batterie können die hochentwickelten Funktionen des MyLab30Gold Cardiovascular dorthin gebracht werden, wo sie benötigt werden: innovativer Workflow und virtuelle Bewegung des Echo-Lab-Systems bis zum Patienten.

Mehr als nur Portabel: von der stationären Konfiguration zum Point of Care

Das neue System MyLab30Gold Cardiovascular entspricht durch Benutzerfreundlichkeit und Portabilität den letzten technischen Innovationen. Dieses neue Konzept repräsentiert und erfüllt die jüngste Entwicklung der modernen Nutzeranforderungen: hohe Leistung und Zuverlässigkeit kombiniert mit Kompaktheit und Portabilität. Das neue System MyLab30Gold Cardiovascular gewährleistet höchste Diagnosesicherheit. Mit seinem breiten Spektrum an Konfigurationen erfüllt es alle klinischen Anforderungen sowie individuelle Benutzerpräferenzen.
Nehmen Sie Ihr gesamtes kardiovaskuläres Echo-Lab-System mit zum Point-of-Care.

  • Portabel: Dank der integrierten Leichtbau-Batterie kann das System MyLab30Gold Cardiovascular reibungslos auch in der tragbaren Konfiguration mit voller Leistung arbeiten. Diese Funktion erweitert die Einsatzmöglichkeiten von Ultraschallsystemen auf Bereiche wie mobile Leistungen, Notfall, CCU, OR und Anästhesie.
  • Zahlreiche Einsatzorte: Mobilität wird im privaten und im öffentlichen Sektor immer häufiger gefordert. Das System MyLab30Gold Cardiovascular bietet eine breite Palette von Wagen und Zubehör, die vollständige und zuverlässige Diagnosefunktionen bereitstellen, wann und wo immer Sie sie benötigen.
  • Fahrgestell: Wird das System auf den stationären Wagen gestellt, so bietet es die Möglichkeiten eines standardmäßigen Konsolensystems, etwa einen größeren LCD-Monitor, eine erweiterte hintergrundbeleuchtete Tastatur, Sondenhalter und Stellflächen für Peripheriegeräte.

Mehr als Leistungsstark

Erhöhte Produktivität mit mehr Bedienkomfort, maximierter und geschützter Wert der Investition aufgrund der längeren Nutzungsdauer.
Eine leistungsstarke, neu gestaltete Plattform für ein mobiles Ultraschallsystem mit Premium-Leistung. Eine wachsende Anzahl von Ultraschall-Anwendern ist heute auf der Suche nach einer optimalen Lösung, in der hohe Leistung, Mobilsystem und Portabilität vereint sind. Das neue System MyLab30Gold Cardiovascular gewährleistet sehr hohe diagnostische Sicherheit. Mit seinem breiten Spektrum an Konfigurationen erfüllt es alle klinischen Anforderungen sowie individuelle Benutzerpräferenzen.

Mehr als nur Bildqualität: die Nächste Generation der Schallköpfe

  • Hohe Leistung und hochdichter Array, damit die optimale Bildqualität stets gesichert ist, auch wenn anwendungsspezifische Schallköpfe eingesetzt werden
  • Erweiterte Bandbreite für eine breite Palette von Einstellungen für vermehrte Anwendungsbereiche, einschließlich Standard- und Harmonie-Bildgebung
  • Hohe Empfindlichkeit für präzise Doppler-Detektion, was im CFM-, Power- und PW-/CW-Signal zum Ausdruck kommt
  • Leichter und ergonomischer Ansatz für Bedienerkomfort in der täglichen Routine
  • Flexible Kabel für einfache Handhabung beim Scannen
  • Die hohe Nutzungsdauer und Zuverlässigkeit überzeugt auch die produktivsten Krankenhausabteilungen

Apfelsonden: die Nächste Generation der Schallköpfe

Die bei Ultraschalldiagnostikern typischen einseitigen Belastungen von Muskeln, Sehnen und Nerven durch wiederholte Belastung und ständige Anspannung können durch das ausgeklügelte Design effektiv reduziert werden.

Bei der Apfelsonde bleiben Hand und Handgelenk ausgerichtet, wodurch der Kraftaufwand beim Ergreifen des Apfels auf die ganze Hand verteilt wird. Wenn nicht gescannt wird, kann der Ultraschalldiagnostiker Finger und Handgelenk entspannen, indem er einfach den Apfel in der Hand behält. Durch den zweifachen Ansatz (standardmäßig und innovativ) kann jeweils die optimale Lösung gewählt werden.

Mehr als nur Datenmanagement: der Zugang zur Medizinischen Welt von Heute

Im Vergleich zur Vergangenheit haben sich die Standards im Gesundheitswesen geändert und die Entwicklung ist sowohl im öffentlichen als auch im privaten Umfeld gut erkennbar. Krankenhäuser und große Kliniken sind mehr und mehr auf RIS/PACS-Systeme ausgerichtet, mit besonderem Augenmerk auf DICOM- und IHE-Konformität. Privatpraxen entwickeln sich weiter und Ärzte fordern einfache und schnell zugängliche Modi zum Exportieren, Prüfen, Befunden und Weitergeben von klinischen Daten.

MyLabDesk

Das System MyLab30Gold Cardiovascular bietet das MyLabDesk3-Softwarepaket, eine exklusive Lösung von Esaote, bei der der Bediener die auf dem Ultraschallsystem verfügbare Software auf jedem beliebigen PC installieren kann

Modulare Lösungen für Komplexere Architekturen

Das System MyLab30Gold Cardiovascular bietet die aktuellsten Lösungen:

  • Hohe Kapazität (> 120 GB SATA) für interne Datenspeicher
  • USB 2.0 und CD/DVD, um klinische Daten zu exportieren (Proprietär-, Windows®- und DICOM-Format)
  • Integrierte Netzwerkkarte für den direkten Anschluss an das LAN
  • Direktverbindung zum externen PC oder zur Workstation
  • Kompatibilität mit mobilen Geräten
  • Einfacher Anschluss an Windows®-/Dicom-Drucker
  • Drahtlose Verbindung

Die Verwendung von Kontrastmitteln in den USA ist von der FDA auf Trübung des linken Ventrikels und die Visualisierung des linken ventrikulären endokardialen Randes begrenzt.
Windows® ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation.

Technologie und Funktionen sind system- und konfigurationsabhängig. Technische Daten können ohne Vorankündigung geändert werden. Informationen können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern genehmigt sind.
Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

Technische Merkmale

Mehr als nur Flexibel: Jüngste Kardiologie-Innovation in Ihren Händen

Das hochentwickelte Kardialpaket macht das MyLab30Gold Cardiovascular noch exklusiver. Es repräsentiert den Stand der Technik in Bezug auf Technologien und Diagnosefunktionen auf dem Gebiet des kardiovaskulären Ultraschalls: B-Mode-Bildoptimierung, hochentwickelte und innovative Funktionsmodi, kohärente Beurteilungsstation für die Archivierung und Nachbearbeitungsvorgänge.

Hochentwickeltes Kardialpaket:

  • TEI – Tissue Enhancement Imaging (Gewebebildgebung mit Kontrastverstärkung)
  • XView – Anpassungsalgorithmus in Echtzeit
  • MView – Multiview-Bildgebung
  • Compass M-Mode – Ausrichtbare Verarbeitungslinie
  • TVM – Tissue Velocity Mapping (Gewebe-Geschwindigkeitszuordnung)
  • Stress-Echo umfassendes Paket
  • CnTI – Contrast Tuned Imaging
  • XStrain2D-basierte innovative Methode
  • MyLabDesk3 Kohärente Workstation-Software

XStrain: Warum ist 2D-basiertes XStrain Besser als Beliebige Doppler-basierte Technologien?

Die wichtigsten Einschränkungen einer Doppler-basierten Technologie sind Winkelabhängigkeit und Frame-Rate-Reduktion. Durch diese immanenten Einschränkungen können die Bediener nur die Längsmechanik des Herzens als einfache Pumpe beschreiben. 2D-basiertes XStrain ist die fortschrittlichste Methode, um LV-Myokard-Geschwindigkeiten, Strain und Strain-Rate sowie Radial- und Umfangsvisualisierung korrekt zu beschreiben. Die Quantifizierung dieser Parameter ist die vielversprechendste klinische Technik zur Früherkennung einer Beeinträchtigung von Kontraktionskraft und Dehnbarkeit des Herzens. XStrain bietet eine bisher unerreichte Diagnosefähigkeit und ermöglicht einen innovativen Ansatz für weitere klinische Verfahren (etwa CRT – kardiale Resynchronisationstherapie). MyLab30Gold Cardiovascular, ein neuer Standard in der Kardiologie.

Mehr als nur Flexibel: Innovation und Genauigkeit bei der Vaskulär-Bildgebung

Ein wichtiges Thema in der modernen Medizin.

Das hochentwickelte Vaskulärpaket rundet die Konfiguration des Systems MyLab30Gold Cardiovascular ab und bietet eine zusätzliche exklusive Lösung, um alle Anforderungen traditioneller und innovativer diagnostischer Modalitäten zu erfüllen.

Hochentwickeltes Vaskulärpaket:

  • Anwendungsspezifische Schallköpfe
  • TCD-spezifische Einrichtung und Befund
  • Bildoptimierungstechnologien (XView, MView usw.)
  • Einfache und schnelle 3D-Erfassungen
  • Hochempfindlicher Doppler und wenig Artefakte
  • Paket für vollständige und detaillierte Messungen und Befunde
  • Innovative HF-basierte IMT Messung

RFQIMT: Warum wird die Norm „IMT“ zu RFQIMT?

Neben den traditionellen Parametern ist der Wert für die Dicke der Intima Media (IMT) nützlich, um Schweregrad und Verlauf von Arteriosklerose zu verstehen. Eine genaue kardiovaskuläre Betreuung in einem frühen Stadium kann vorteilhaft sein für die Planung einer effizienten Vorbeugung und Behandlung. MyLab30Gold Cardiovascular und die integrierte RFQIMT-Technologie können genaue IMT-Messungen (21 μm) in Echtzeit liefern, innerhalb einer Minute nach der Untersuchung, einschließlich eines umfassenden Befundes mit IMT-Normwerten je nach Alter. Eine enorme Verbesserung im Vergleich zu standardmäßiger Verarbeitung auf Videobasis.

Ein in dieser Systemklasse Unerwarteter Technischer Funktionsumfang

XView – Anpassungsalgorithmus in Echtzeit: Die neueste Version des komplexen Bildverarbeitungsalgorithmus in Echtzeit, XView, erarbeitet das Muster eines jeden Einzelbildes auf Pixelebene, wodurch Flecken und Rauschartefakte beseitigt, Geweberänder dynamisch verstärkt und die Gewebeauffälligkeit verbessert wird. XView erhöht die Diagnosesicherheit ohne negative Manipulation des endgültigen Bildes oder Verlust der Bildrate.

MView – Multiview-Bildgebung: Die Kombination von Standard- und gesteuerten Ultraschallstrahlen ermöglicht eine optimierte Bildqualität zur komfortable Erfassung einer jeden anatomischen Struktur und helfen beim Ausräumen von Zweifeln bei der endgültigen Diagnose. Durch die Reduzierung von Artefakten, Verschattungen und Flecken ist die bessere Lesbarkeit der Ultraschallbilder garantiert.

CnTI – Contrast Tuned Imaging: Die revolutionäre Technologie von Esaote in Kombination mit der neuesten Generation von Ultraschallkontrastmitteln sorgt für eine präzise Erkennung von Mikroblasen. MyLab30Gold Cardiovascular verwaltet diese Technologie perfekt und liefert beeindruckende Ergebnisse bei einer Vielzahl von Anwendungen und Sonden.

Die Verwendung von Kontrastmitteln in den USA ist von der FDA auf Trübung des linken Ventrikels und die Visualisierung des linken ventrikulären endokardialen Randes begrenzt.
Windows® ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation.

Technologie und Funktionen sind system- und konfigurationsabhängig. Technische Daten können ohne Vorankündigung geändert werden. Informationen können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern genehmigt sind.
Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

Zusätzliche Merkmale

  • TPView für erweiterten Sichtbereich, speziell für Brust- und Gefäßuntersuchungen
  • VPan – erweiterter Sichtbereich
  • CFI – Coronary Flow Imaging (Koronare Durchfluss-Bildgebung) zur Beurteilung der koronaren Herzdurchblutung und ihrer wichtigsten Merkmale
  • AutoEF – Berechnung der automatischen Ejektionsfraktion
  • Framingham-Rechner zur Risikobewertung bei kardiovaskulären Erkrankungen (CVD)
  • Messschieber zur Messung der Nackentransparenz (NT) (Früherkennung des Down-Syndrom-Risikofaktors)
  • TCD-spezifische Einstellung und spezifischer Befund
  • X4D-Echtzeit-Technologie für hochentwickelte 3D-4D-Bildgebung bei volumetrischen Scanvorgängen
  • 3D-4D-VRA-Zählung – Automatische echoarme Kugelzielvolumenmessungen und -zählung

Die Verwendung von Kontrastmitteln in den USA ist von der FDA auf Trübung des linken Ventrikels und die Visualisierung des linken ventrikulären endokardialen Randes begrenzt.
Windows® ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation.

Technologie und Funktionen sind system- und konfigurationsabhängig. Technische Daten können ohne Vorankündigung geändert werden. Informationen können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern genehmigt sind.
Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

Herunterladen

MyLab30Gold Cardiovascular – Mehr als ein Tragbares System

Technologie und Funktionen sind system- und konfigurationsabhängig. Technische Daten können ohne Vorankündigung geändert werden. Informationen können sich auf Produkte oder Modi beziehen, die noch nicht in allen Ländern genehmigt sind.
Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

Konnektivität

MyLab30Gold Cardiovascular – Konnektivität

Seit Einführung von IT-Systemen im medizinischen Umfeld gilt Esaote als einer der weltweit führenden Anbieter auf dem Gebiet der Verwaltung/Weiterleitung von klinischen Daten, der einen erheblichen Beitrag zum Fortschritt in der Medizintechnik und der damit verbundenen Effektivitätssteigerung geleistet hat.

Neueste Updates und/oder weitere Informationen, die hier nicht aufgelistet sind, fordern Sie bitte unter connectivity(at)esaote.com an.

Technologie und Funktionen sind system- und konfigurationsabhängig. Technische Daten können ohne Vorankündigung geändert werden. Informationen können sich auf Produkte oder Modi beziehen, die noch nicht in allen Ländern genehmigt sind.
Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

Peripheriegeräte

MyLab30Gold Cardiovascular

Esaote bietet ein komplettes Sortiment spezieller Drucker und DVR, für Ihr Ultraschallssystem. Diese liefern Ausdrucke in bester Bildqualität und erfüllen sämtliche spezifischen Anforderungen für die Archivierung diagnostischer Daten. Wählen Sie Ihren eigenen Drucker und überzeugen Sie sich von der hohen Bildqualität. 

Welche Ultraschall-Peripheriegeräte anschließbar sind, ist system- und konfigurationsabhängig.

Weitere Informationen über die spezifischen Eigenschaften und die Kompatibilität mit dem vorliegenden Ultraschallsystem erhalten Sie von
Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter

Technologie und Funktionen sind system- und konfigurationsabhängig. Technische Daten können ohne Vorankündigung geändert werden. Informationen können sich auf Produkte oder Modalitäten beziehen, die noch nicht in allen Ländern genehmigt sind.
Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

Zertifizierungen

Das System MyLab30Gold Cardiovascular, hergestellt von Esaote, entspricht der Richtlinie 93/42/EG über medizinische Geräte.Gemäß dieser Richtlinie hat Esaote es als Gerät der Klasse IIa klassifiziert.
Das Ultraschallbildgebungssystem MyLab30Gold Cardiovascular wurde von der Food and Drug Administration (FDA) gemäß 510(k) freigegeben.



Technologie und Funktionen sind system- und konfigurationsabhängig. Technische Daten können ohne Vorankündigung geändert werden. Informationen können sich auf Produkte oder Modi beziehen, die noch nicht in allen Ländern genehmigt sind.
Weitere Details erhalten Sie bei Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

CLINICALImages

Klinisches Bild – MyLab30Gold – Kardiovaskulär – Momentangeschwindigkeiten der linken Herzkammer (XStrain)
Klinisches Bild – MyLab30Gold – Kardiovaskulär – Herz – Mitralklappe
Klinisches Bild – MyLab30Gold – Kardiovaskulär – Momentangeschwindigkeit der linken Herzkammer (XStrain)
Klinisches Bild – MyLab30Gold – Kardiovaskulär – Herz – Mitralklappe (Farb-M-Mode)
Klinisches Bild – MyLab30Gold – Kardiovaskulär – Herz – Septumgeschwindigkeit (TVM)
Klinisches Bild – MyLab30Gold – Kardiovaskulär – Herz – Stressecho
Klinisches Bild – MyLab30Gold – Kardiovaskulär – Transkanial (Power-Doppler)
Klinisches Bild – MyLab30Gold – Kardiovaskulär – Karotis (Doppel-CFM)
Klinisches Bild – MyLab30Gold – Kardiovaskulär – Karotis IMT-Messungen (RF-QIMT)

PROBES

WBSL33X Biopsy Kit

Biopsie, Linear Array – Sterilisierbares Biopsie-Kit für Linear-Sonde LA332 – Biopsienadelwinkel: 35°

DBS421/431 Biopsy Kit

Biopsie, Convex Array – Einweg-Biopsie-Kit für Convex-Sonden CA430 und CA431

DBS621/631 Biopsy Kit

Biopsie, Convex Array – Einweg-Biopsie-Kit für Convex-Sonde CA631

DBS424/435 Biopsy Kit

Biopsie, Linear Array – Einweg-Biopsie-Kit für Linear-Sonde LA435

NG Type T (ABS1421) Biopsy Kit

Biopsie, Convex Array – Sterilisierbares Biopsie-Kit für Convex-Sonde CA1421

ABS123 Biopsy Kit

Biopsie, Micro-Convex Array – Sterilisierbares Biopsie-Kit für endokavitäre Sonde EC123

ABS15 Biopsy Kit

Biopsie, Linear Array – Sterilisierbares Biopsie-Kit für Intraoperative Sonde IOE323 – Biopsienadelwinkel: 45°

ABS33A Biopsy Kit

Biopsie, Micro-Convex Array und Linear Array – Sterilisierbares Biopsie-Kit für transrektale Sonde TRT33

ABS421 Biopsy Kit

Biopsie, Convex Array – Sterilisierbares Biopsie-Kit für Convex-Sonden CA430 und CA431

ABS424 Biopsy Kit

Biopsie, Linear Array – Sterilisierbares Biopsie-Kit für Linear-Sonden LA424 und LA435 – Biopsienadelwinkel: 45°

ABS523 Biopsy Kit

Biopsie, Linear Array – Sterilisierbares Biopsie-Kit für Linear-Sonden LA522 und LA523

IKI33X Biopsy Kit

Biopsie, Linear Array – Einweg-Infinity-Biopsie-Kit für T-Form-Linear-Sonde IOT332

ABS621/631 Biopsy Kit

Biopsie, Convex Array – Einweg-Biopsie-Kit für Convex-Sonde CA631

NG Type O Biopsy Kit

Biopsie, Convex Array – Steriles Einweg-Biopsie-Kit für Sonde E8-5 R10

NG Type X Biopsy Kit

Biopsie, Convex Array – Steriles Einweg-Biopsie-Kit für endokavitäre Sonden EC123 und EC1123

Einwegkit für endokavitäre Biopsie

Biopsie Convex und Micro-Convex Arrays – Einweg-Biopsie-Kit für EC123, EC1123 und SE3123, endokavitäre Sonden – Biopsienadelwinkel: 3,8°

DBSE12P Biopsy Kit

Biopsy Convex Array - Disposable 16G Biopsy Kit for EC123 and EC1123 Endocavity Probes - Biopsy Needle Angle: 3.8°

CBSL53R Biopsy Kit

Biopsy Linear Array - Sterilizable Biopsy Kit for L 4-15, LA533 and SL1543 Probes - Biopsy Needle Angle: 40°-60°
WBSL33X Biopsy Kit
DBS421/431 Biopsy Kit
DBS621/631 Biopsy Kit
DBS424/435 Biopsy Kit
NG Type T (ABS1421) Biopsy Kit
ABS123 Biopsy Kit
ABS15 Biopsy Kit
ABS33A Biopsy Kit
ABS421 Biopsy Kit
ABS424 Biopsy Kit
ABS523 Biopsy Kit
IKI33X Biopsy Kit
ABS621/631 Biopsy Kit
NG Type O Biopsy Kit
NG Type X Biopsy Kit
Einwegkit für endokavitäre Biopsie
DBSE12P Biopsy Kit
CBSL53R Biopsy Kit
This page uses cookies. Visiting this web site, you approve the use of cookies. For more information about the use of cookies in this web site, please click on “More information”. I agree More information